Über uns

Die Freie Evangelische Gemeinde Aarau, kurz FEG Aarau, wurde 1994 in Aarau ge­gründet und ist seit 2008 in Schönen­werd zu Hause. Wir sind eine Mehr­ge­ne­ra­ti­onen­ge­meinde, in der vom Neu­ge­bo­renen bis hin zur älteren Gene­ration jede einzelne Person ganz herzlich will­kommen ist. Wir nen­nen uns „frei“, weil wir un­abhängig von jeder staat­lichen und kirch­lichen Bin­dung sind. Wir nennen uns „evangelisch“, weil unsere Grundlage das Evan­gelium von Jesus Christus ist: Nur durch den Glau­ben an Jesus Christus kann ein Mensch gerettet werden. Wir nen­nen uns „Ge­meinde“, weil dieser Begriff in der Bibel für die Ver­samm­lungen der ersten Christen benutzt wird.

Was glauben wir?

Wir glauben…

  • …an die göttliche Inspiration und völlige Vertrauens­würdigkeit der Heiligen Schrift.
  • …an den allmächtigen Schöpfer und Erhalter des Himmels und der Erde. Er hat sich als drei­einiger Gott offen­bart: als Vater, Sohn und Heiliger Geist.
  • …an Jesus Christus: Gott, der Mensch wurde, am Kreuz für unsere Sünden starb und am dritten Tag aufer­standen ist.
  • …an den Heiligen Geist, der Umkehr und Anfang eines geist­lichen Lebens er­möglicht, in jedem Gläubigen lebt und zum Dienst für Gott befähigt.
  • …dass jeder Mensch von Geburt an Sünder ist und nur durch die Er­lö­sungs­tat Jesu und den Glau­ben an Jesus Christus gerettet werden kann.
  • …dass jeder Gläubige zur welt­weiten Ge­mein­de Jesu gehört, die sich in lokalen Ge­meinden zeigt.

Was ist unser Anliegen?

In unserem Leben möchten wir Jesus ähn­licher werden (Römer 12,1–12). Wir wollen auch dazu beitragen, dass ver­lorene Men­schen zu Jesus fin­den und ihm nach­folgen (1. Timotheus 2,4). Als Ge­mein­de wollen wir in der Liebe zu Jesus und zu­einander wachsen. (Römer 15,5–7).

Ist die FEG Aarau eine Sekte?

Die FEG Aarau teilt das Glau­bens­be­kenntnis mit den refor­mierten Kir­chen und ver­tritt keine Son­der­lehre. Ausser­dem hat die FEG Aarau demo­kratische Strukturen: Pas­toren und Gemeinde­leitung wer­den von der Mit­glieder­ver­sammlung ge­wählt. Deshalb wer­den FEGs nicht als Sekten ein­ge­stuft. Wei­tere Infor­mationen finden Sie hier.

Wie finanzieren wir uns?

Die FEG Aarau finan­ziert sich aus­schliess­lich auf Spenden­basis. Nie­mand ist zu ei­nem festen Mit­glie­der­beitrag ver­pflichtet. Neben un­serem ei­gen­en Unter­halt unter­stützen wir auch ver­schie­dene Pro­jekte in anderen Ländern.

Gemeindeleitung der FEG Aarau

Die Gemeindeleitung (= Ältestenrat) trägt die Gesamt­verantwortung der Ge­mein­de. Deren Mit­glieder wer­den von der Gemein­de gewählt. Unter­stützt wird die Gemein­de­lei­tung durch zahl­reiche Dia­kone und Dia­koninnen, welche ganz ver­schie­dene Ar­beits­bereiche wie z.B. Haus­kreise, Musik, Technik, Kinder- oder Jugend­arbeit leiten. Einen Aus­zug un­serer Mitarbei­tenden fin­den Sie hier.

Matthias Kradolfer

Matthias Kradolfer

Matthias Kradolfer ist seit 2013 Haupt­pfar­rer der FEG Aarau. Er liess sich an der Staats­unabhäng­igen Theo­logischen Hoch­s­chule Basel (www.sthbasel.ch) zum Pfar­rer aus­bilden (Master of Theology). In der FEG Aarau ist er u.a. für die Be­rei­che Lehre, Ge­meinde­bau und Seel­sorge verant­wort­lich. Dane­ben leitet er ver­schie­dene Lager und setzt sich gerne mit aktu­ellen Ge­mein­de­bau­themen ausein­ander. Er ist ver­hei­ratet mit Deborah und Vater von Ben und Zoë.

Josua Meier

Josua Meier

Josua Meier ist der Vor­steher der FEG Aarau und seit 2004 Mitglied der Ge­mein­de­lei­tung. Er ist seit der Grün­dung der FEG Aar­au im Jahre 1994 voller Freude dabei und fas­ziniert von Gottes Liebe und gross­em Segen zu seinen Kindern und seiner Ge­mein­de. Josua Meier ist aus­ge­bildeter Schrei­ner und Kon­struk­tions­zeichner und Mit­in­haber und Geschäfts­führer einer KMU in der Küchen­branche. Er ist ehren­amt­lich­er Präsident vom Blau­en Kreuz Aargau/​Luzern und zu­sam­men mit seiner Frau Eliane begeis­terter Leiter von Kinder­ferien­lagern.

daniel-c-rund1

Daniel Canonica

Daniel Canonica ist seit 2008 Mit­glied der Gemein­de­leitung und ver­ant­wort­lich für die Finan­zen, die Per­sonal­administration und weitere Berei­che der Gemeinde. Beruf­lich ist er als Infor­matik-Projekt­leiter tätig. Er ist verheiratet mit Lisbeth und hat zwei er­wachsene Söhne. Privat beschäftigt er sich gerne mit Literatur und alten Münzen.

sven-berger-rund1

Sven Berger

Sven Berger ist seit 2013 Mitglied der Gemeinde­leitung. Er ist be­geis­tert von der Aktualität der Bibel im All­tag. Gott lässt sich im per­sön­lich­en Leben er­fah­ren, so wie es die Bi­bel be­schreibt. Beruflich ist Sven Ber­ger ausge­bildeter Forst­wart und Ar­beits­agoge und arbeitet in einer Gar­ten­bau­ab­teilung einer Stif­tung. Er ist verhei­ratet mit Rahel und hat drei schul­pflichtige Töch­ter. Als ge­bo­rener Berger verbringt er im Sommer wie im Win­ter gerne Zeit in den Bergen.

Remo Anliker

Remo Anliker ist seit 2017 Mitglied der Gemeinde­leitung. Er ist mit Karin verheiratet. Sie haben drei Kinder: Nathanael, Salome und Emanuel. Beruflich arbeitet er als Prüfer, Projektleiter und Lehrlingsbetreuer in einem KMU für Steuerungsbau. 2011 hat er seine theologische Weiterbildung am ISTL abgeschlossen und ist von Theologie und Kirchengeschichte begeistert. Gespräche mit Tiefgang schätzt er sehr.

Jesus spricht: „Kommt her zu mir, alle, die ihr müh­selig und beladen seid; ich will euch er­quicken.“ Matthäus 11,28

Unsere Mitarbeiter und Teams

Die FEG Aarau besteht aus vielen engagierten Teams und Personen. Lerne uns kennen und erfahre, wie auch Du mitarbeiten kannst.

Mehr als nur Gottesdienste

Neben Gottesdiensten bieten wir auch Hauskreise, Bibelseminare, Gebetsstunden und altersgerechte Programme an. Erfahren Sie mehr über unser Angebot.

Ermutigungen durch Predigten

Lassen Sie sich durch lebensnahe Predigten ermutigen. Lernen Sie Gott und Seinen Plan kennen und finden Sie heraus, was die Heilige Schrift darüber sagt.

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie weitere Fragen oder möchten Sie mehr über ein bestimmtes Thema erfahren? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Spendeninformationen

Kontoinformationen für all­gemeine Spenden Freie Evan­gelische Ge­meinde, 5012 Schönen­werd Postfinance 50-71038-7 IBAN CH 31 0900 0000 5007 1038 7 Spenden auf dieses Konto werden jährlich verdankt.

Spenden an die Ge­mein­de zugunsten Baufonds Freie Evan­gelische Gemeinde, 5012 Schönenwerd Postfinance 60-691983-6 IBAN CH43 0900 0000 6069 1983 6 Spenden auf dieses Konto werden dem Baufonds gutge­schrieben und jährlich verdankt.

Anonyme Spenden Bitte be­zieh­en Sie dafür die ent­sprech­enden Ein­zah­lungs­scheine mit ein­deu­tiger Referenz­nummer (ESR), welche im Gottes­dienst beim Bücher­tisch auf­gelegt sind. Diese Spenden werden nicht verdankt.